SOZIAL. ENGAGIERT. INKLUSIV.

Caritasverband Hochrhein e.V.

Wir radeln mit den ersten beiden JobRädern der Caritaswerkstätten Hochrhein!

„…für uns gibt es keine Berge mehr!“ O-Ton der ersten beiden stolzen Besitzer eines E-Bikes im Rahmen unseres JobRad-Angebotes: Markus Link und Christoph Tröndle.

Markus Link ist hoch zufrieden mir seinem neuen Trekkingbike („Jobrad: Super Sache“). Christoph Tröndle mag es noch rustikaler und hat sich ein Mountainbike zugelegt („Jobrad: Echt geil!“). Christoph Tröndle hat schon länger mit der Anschaffung eines E-Bikes geliebäugelt – mit JobRad klappt nun auch die Finanzierung problemlos! Auch seinen Nachwuchs im Fahrradanhänger freut es: Es geht nun etwas flotter vorwärts!!

Markus Link fährt mit seinem neuen Bike immer wieder auch zur Arbeit! Die Fahrt nach Hause dauert eine gute halbe Stunde. Mit dem Auto braucht er 20-25 Minuten. Aber: mit dem Bike macht es mehr Spaß und hält zudem fit!

JobRäder
Foto: Manfred Schrenk

So wünschen wir den beiden stolzen neuen Fahrradbesitzern – stellvertretend für alle JobRadfahrerinnen und –fahrer – „Allzeit gute Fahrt!“

Übrigens: Bis September wurden vom Personal der Caritaswerkstätten Hochrhein 10 Anträge gestellt. Bis dato hatten sich auf der Portalseite insgesamt 47 Mitarbeiter registriert. Für die Registrierung werden Zugangsdaten benötigt, die demnächst noch an alle Mitarbeiter versendet werden.
Bisher hatten nur die Mitarbeiter die Daten, die an den Einführungsveranstaltungen im Juli in Gurtweil bzw. in Bad Säckingen teilgenommen haben. Am 22.10.2018 gibt es auch noch für das Personal des Bereichs Wohnen eine Einführungsveranstaltung.

Manfred Schrenk, Geschäftsführer

Zurück

Skip to content