SOZIAL. ENGAGIERT. INKLUSIV.

Caritasverband Hochrhein e.V.

Aktuelle Meldungen

Das Corona-Virus (SARS CoV 2-Virus) breitet sich in Deutschland aus.

Wir haben daher eine gemeinsame Anlaufstelle mit entsprechender Expertise.

Die „Koordinationsstelle Corona“ der Caritaswerkstätten Hochrhein ist über folgende Mail-Adresse erreichbar: cwh-koordination-corona@caritas-hochrhein.de

Eröffnung Zentrum für berufliche Bildung

Was lange währt, wird endlich gut: Die Bauarbeiten sind weitestgehend abgeschlossen. Das Zentrum für berufliche Bildung ist am 09. März 2020 vollumfänglich in den neuen Räumlichkeiten im Werk 1 (Kaitle) an den Start gegangen.

Fasnachtsprojekt 2020 der Caritaswerkstäten Hochrhein

Motto „Plastic Planet“ findet großen Anklang bei den Umzügen.
Grundgedanke des Projekts dieser arbeitsbegleitenden Maßnahme war der Wunsch, aktiv mit Menschen mit Behinderung mit einem aktuellen Thema an fasnachtlichen Umzügen teilzunehmen und somit bei einer alten regionalen Tradition mitzuwirken. Das Motto „Plastic Planet“ entstand aufgrund einer TV-Sendung, die im Oktober 2019 ausgestrahlt wurde.

Kooperationsprojekt mit dem Kindergarten Gurtweil „Ich, Du – WIR“

Am 14. Januar 2020 begann ein neues Kooperationsprojekt im Kindergarten Gurtweil. Das Ziel dieses Projektes ist „Begegnungen schaffen“ und den Austausch zwischen Kindergartenkindern und Bewohner/-innen des Wohnheims durch gemeinsam geplante Aktivitäten zu ermöglichen. Bereits beim ersten Treffen war die Freude und Neugier aller Teilnehmer groß. Nach einer kleinen Vorstellungsrunde startete der Vormittag mit einer Geschichte.

Umzug geschafft – „Lauchringen wir sind da!“

Am 27. Januar 2020 war es soweit: die ersten Bewohnerinnen und Bewohner haben ihr neues Zuhause in Lauchringen in zwei Wohngruppen bezogen! Die ersten Möbel wurden bereits im Vorfeld von einer Umzugsfirma in das Wohnheim nach Lauchringen gebracht, somit waren dann die Zimmer am Umzugstag gleich schon bezugsfertig.

Toller Erfolg für Cari Team auf dem diesjährigen Diakonie Turnier

Am 17. Januar 2020 fand in der Seebodenhalle in Wehr zum 25. Mal das Fußballturnier der Diakonie statt. Das Cari Team war natürlich dabei und musste sich 5 starken gegnerischen Mannschaften aus Wallbach, Wehr und Öflingen stellen.

Neujahrsempfang der Interessensvertreter

Am 17. Januar 2020 lud Geschäftsführer Manfred Schrenk alle Werkstatt- und Heimbeiräte, sowie die Frauenbeauftragte und deren Vertrauenspersonen zum alljährlichen Neujahrsempfang ein. Dieses Mal war auch die Mitarbeitervertretung dabei.

Verleihung des Ehrenamtspreises 2019 in der Kategorie „Ehrenamt im Team“

Am Montag, 09. Dezember 2019 hat die Stadt Waldshut-Tiengen zum zweiten Mal den Ehrenamtspreis verliehen. Der Bereich Freizeit und Bildung der Caritaswerkstätten Hochrhein gemeinnützige GmbH hat sich in der Kategorie „Ehrenamt im Team“ beworben und wurde von der Jury für die Auszeichnung durch den Ehrenamtspreis ausgewählt!

Adventsbazar und Adventsmarkt in Gurtweil

Nach dem 2-tägigen Adventsbazar im Jubiläumsjahr und den vielen positiven Rückmeldungen zur schönen Abendstimmung im Schlosshof, haben wir uns tatsächlich getraut, mit einer jahrzehntelangen Tradition zu brechen: Bazar und Markt haben in diesem Jahr am Samstag vor dem 1. Advent stattgefunden und nicht wie in all den vergangenen Jahren am 1. Adventssonntag.
Es hat uns sehr gefreut, dass die Besucherinnen und Besucher unserer Einladung und dieser neuen Idee folgten und auch am Samstag in großer Zahl gekommen sind. Die schon länger bestehende Kombination aus dem ursprünglichen Bazar und dem hinzu gekommenen Adventsmarkt im Freien verspricht auf Dauer erfolgreich zu sein.

Konzert unseres Werkstatt-Chores zusammen mit dem Männerchor Gurtweil

In unserem letzten Newsletter hatten wir das gemeinsame Konzert unseres Werkstattchores mit dem Männerchor Gurtweil angekündigt. Am 16. November 2019 hat es nunmehr stattgefunden.
Die Presse berichtete darüber mit folgendem Wortlaut: „Es war ein Konzert der Superlative, das Konzert mit dem Motto „Miteinander“, das der Männerchor Gurtweil gemeinsam mit dem Chor der Caritaswerkstätten präsentierte. In der vollbesetzten Gemeindehalle in Gurtweil wollten die Zuhörer nicht aufhören zu klatschen und baten immer wieder um musikalische Zugaben.“

Skip to content