SOZIAL. ENGAGIERT. INKLUSIV.

Caritasverband Hochrhein e.V.

Markt der Möglichkeiten in Emmendingen-Wasser 2018

Wie jedes Jahr nahmen wir als Caritaswerkstätten Hochrhein gemeinnützige GmbH am 17. November 2018 an der Messe „Markt der Möglichkeiten“ der Esther-Weber Schule in Emmendingen-Wasser teil. Dort präsentierten wir unsere Angebote in den Bereichen Arbeiten und Wohnen und waren dieses Jahr mit unsren Jubiläums-Bannern bestens ausgestattet.

Auch Siegfried Bühler, Mitarbeiter der WfbM, begleitete uns wieder zur Messe und unterstützte uns bei den Beratungsgesprächen. Die Messe richtet sich an Eltern und Schüler der verschiedenen Sonderschulen, an Lehrer und Erzieher aus dem sonderpädagogischen Bereich.

Markt der Möglichkeiten
Fotos: Thomas Utz

Markt der Möglichkeiten
auf dem Foto von links: Thomas Utz,
Siegfried Bühler, Simone Baumann

Die Messe dient der Netzwerkarbeit und vor allem der Beratung für den weiteren Weg nach der Schule in den Bereichen Arbeiten und Wohnen.

Markt der Möglichkeiten

Es bietet die Möglichkeit, unsere Angebote zu präsentieren, um möglicherweise neue Werkstattmitarbeiter oder Bewohner zu gewinnen.

Thomas Utz
Leitung Ambulante Wohnangebote

Zurück

Skip to content