SOZIAL. ENGAGIERT. INKLUSIV.

Caritasverband Hochrhein e.V.

Teilnahme am Schürzlemarkt in Birkendorf

Birgitta Hilpert und Stefan Hauser bieten Caritas-Artikel beim Traditionsmarkt in Birkendorf an. Zum ersten Mal nahm die Caritaswerkstätten Hochrhein gemeinnützige GmbH am traditionellen Schürzlemarkt in Birkendorf mit einem Verkaufsstand teil.

Verkauft wurden am Dienstag, 19.10.2021 selbsthergestellte Artikel aus der Schreinerei und die eigenen selbsterzeugten Schnäpse.

Schon in der Früh um 6:00 Uhr machten sich Birgitta Hilpert und Stefan Hauser mit einem vollgepackten Caritas-Bus auf den Weg nach Birkendorf.

Dort musste zunächst der von der Gemeinde Ühlingen-Birkendorf geliehene Marktstand aufgebaut und die Verkaufsartikel hergerichtet werden.

Schürzlemarkt in Birkendorf
Foto: Charlotte Arendt

Schon ab 8:00 Uhr kamen die ersten Besucher, die im Laufe des Tages immer mehr wurden. Am Nachmittag zeigte sich die Sonne und somit wurden die Temperaturen auch deutlich angenehmer.

Gegen Mittag kam vom Werk 1 personelle Verstärkung: Praktikantin Charlotte Arendt und die beiden Werkstatt-Mitarbeiterinnen Nina Müller und Simone Bergold-Isenmann. Der Verkauf der Schreinerei Artikel entwickelte sich im Laufe des Tages so gut, dass am Nachmittag sogar Nachschub angefordert werden musste.

Bis zum Abend wurde schließlich ein Umsatz von fast 800,- € erzielt. Nach Ende des Marktes um 18:00 Uhr musste dann alles aufgeräumt und der Stand abgebaut werden. Der lange Arbeitstag endete um circa 19:30 Uhr mit dem guten Gefühl, einen erfolgreichen Markttag erlebt zu haben.

Gut möglich, dass wir im kommenden Jahr wieder am Schürzlemarkt in Birkendorf teilnehmen.

Stefan Hauser
Werk 2 Garten-Team

Zurück

Skip to content