Caritaswerkstätten Hochrhein gemeinnützige GmbH

SOZIAL. ENGAGIERT. INKLUSIV.

Caritasverband Hochrhein e.V.

Kunstreise nach Paris

Dienstag, 19. April 2022

5 wunderschöne und erlebnisreiche Tage in Paris… Unser Hotel lag im Stadtteil Montparnasse. Von dort aus unternahmen wir tolle Ausflüge. Am ersten Tag nach unserer Anreise erkundeten wir die Stadt mit einer Stadtrundfahrt. Im Doppeldeckerbus fuhren wir durch Paris und sahen so die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt wie z.B. Notre-Dame, Eiffelturm oder Louvre.

Kunstreise nach Paris
Foto: Birgitta Hilpert

Am nächsten Tag besuchten wir das Kunstmuseum Louvre, was bei einer Kunstreise natürlich nicht fehlen darf! Dort bestaunten wir tolle Kunstwerke und sahen sogar die Mona Lisa. Auf dem Rückweg zu unserem Hotel nutzen wir die Chance und besuchten den Montparnasse Tower. Mit einem Aufzug fuhren wir auf die Dachterrasse im 59.Stock und hatten einen sagenhaften Ausblick über ganz Paris und auf den Eiffelturm.

Kunstreise nach Paris
Foto: Passant vor Ort

Den Tag vor unserer Abreise nutzten wir, um die Gegend rund um das Pantheon zu besichtigen. Uns gefielen besonders die engen Gässchen, die kleinen Geschäfte und natürlich durfte das Souvenir-Shopping nicht fehlen. So suchten wir z.B. ein New York T-Shirt in Paris, leider haben wir keines gefunden…

Die Zeit verging wie im Flug und schon war der Tag der Heimreise gekommen. Die Heimfahrt mit dem Reisebus nutzten wir, um künstlerisch aktiv zu sein. Es entstanden dabei eindrückliche Kunstwerke vom Eiffelturm.

Wir hatten eine richtig tolle Zeit in Paris und möchten uns auf diesem Weg noch einmal bei Melanie Strittmatter für die tolle Organisation bedanken!

Martina Henninger und Birgitta Hilpert
Arbeitsbegleitende Maßnahmen (ABM) und Begleitpersonen

Zurück

Skip to content