SOZIAL. ENGAGIERT. INKLUSIV.

Caritasverband Hochrhein e.V.

Kunst trotz(t) Corona

Im Rahmen der arbeitsbegleitenden Angebote wurde im Jahr 2006 die Kreativgruppe der Caritaswerkstätten Hochrhein gemeinnützige GmbH gegründet. Mit viel Freude und Engagement gestalten die Künstlerinnen und Künstler ihre Werke, die zwischenzeitlich bei verschiedenen Ausstellungen und Wettbewerben ein staunendes Publikum gefunden haben.

Hier geht es zum Gästebuch

Da es durch die Corona-Pandemie schon viele Monate keine Möglichkeit gibt, eine Ausstellung im traditionellen Sinne durchzuführen, entschied sich die Kreativgruppe unter der Leitung von Martina Henninger, einen ganz anderen Weg zu gehen:
Wie kann Kunst in Gurtweil nach außen sichtbar werden, ohne dass Personen von außen das Schlossgelände betreten? Das war die große Frage und so entstand die Idee, unsere Kunst einfach vor die Schlossmauern zu bringen!

Kunst trotz(t) Corona
Kunst trotz(t) Corona

Kunst trotz(t) Corona
Kunst trotz(t) Corona

Unter dem Motto „Kunst trotz(t) Corona“ arbeiteten Künstler aus verschiedenen Wohngruppen an ganz unterschiedlichen Kunstwerken. Diese können ab sofort an der Außenseite der Schlossmauern betrachtet werden:

Kunst trotz(t) Corona
Hier zu sehen sind Geschäftsführer Manfred Schrenk, die Künstler Hansjürgen Egger, Günther Czycholl, Gerhard Weber, Andreas Stärk und die Mitarbeiterin der Kreativgruppe Martina Henninger

So ist es möglich, eine Ausstellung durchzuführen – trotz Corona!

Mit großformatigen Kunstwerken, die mit ganz verschiedenen Techniken gestaltet werden, wollen wir Farbe und Freude nach Gurtweil bringen. Was uns alle ganz besonders freut: Die Firma Sto hat die kompletten Farben für dieses Projekt an die Kreativgruppe gespendet!

Um auch die Möglichkeit eines Dialoges zwischen den Besuchern und der Kreativgruppe zu schaffen, wird es eine Tafel geben, auf der die Besucher der „etwas anderen Ausstellung“ Kommentare und Wünsche aufschreiben können:

Kunst trotz(t) Corona

So kann auch in Zeiten von Corona Austausch und Kommunikation stattfinden!

Viele Gästebucheinträge vor Ort

Unsere Gästebuch-Wand vor Ort ist bereits sehr bunt und hat viele Einträge, über die wir uns sehr freuen:

Gästebuch-Wand

Hier eine Zusammenfassung mancher Einträge:

„Gelungene Ausstellung“ Grüße Familie Schanz
„Schöne Bilder“ Ben
„Die Bilder machen glücklich“ G+M
„Sehr schöne Bilder“
„Endlich Farbe in dieser tristen Zeit“
„Ein schöner Lichtblick in dieser Zeit, schöne Bilder für die Seele. Danke an die Künstler“
„Ein Lichtblick“
„Die Kunst ist schön, der Schlossgarten noch schöner. Bitte öffnet ihn wieder.“
„Tolle Idee!!! Wir vermissen den Park!“ Verena, Mia, Leni
„Ein großartiges Mut machendes Kunstprojekt“ QSG
„Super Bilder“ R. Morath
„Tolle Idee“ Mia
„Martina das hast du mit deiner Gruppe sehr gut gemacht“ Fam. Steiß/Fam. Kämpfer/Mara
„Die Bilder habt ihr toll gemacht“
„Sehr schöne Bilder“ Eric
„Ein klasse Projekt! Danke!“
„Vielen, lieben Dank für diesen tollen Beitrag zu einem bunten Gurtweil!“
„Zusammen sind wir stark!“ Franco, Petra, Luca, Toni, Rovi
„Nur gemeinsam geht alles leichter“
„Wunderschöne Bilder! Zusammen sind wir stark“
„BX=bliebet Xund“
„Coole Ablenkung trotz Corona“ LG Ida
„Die Bildergalerie ist eine wunderschöne Idee und erfreut unser Herz“
„Ein tolles Gemeinschaftsprojekt! Macht weiter so! Wir sind stolz auf Euch!“ Jo. u. Ga.
„Tolle Idee, Danke für die Abwechslung!“

Wir freuen uns auf Ihren Beitrag im Gästebuch!

Gästebuch für Kommentare und Eindrücke zu Kunst trotz(t) Corona

Einen neuen Eintrag für das Kunst trotz(t) Corona-Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Dein Eintrag im Gästebuch wird erst sichtbar, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
4 Einträge
Sandra Schanz aus Schwaningen schrieb am 11. April 2021 um 17:57
Hallo Schwesterherz❤️ Eine sehr schöne Ausstellung der Bilder. Ein Lob an Dich und Deine Künstler. Hoffentlich bald wieder öffentlich möglich. Werde weiter Werbung machen. Freuen uns schon auf die nächste Bilderausstellung. Weiterhin viel Spaß und Erfolg. Das wünschen wir dem ganzen Team Familie Stefan Schanz 💐👁️👍😃
Hallo Schwesterherz❤️

Eine sehr schöne Ausstellung der Bilder. Ein Lob an Dich und Deine Künstler.
Hoffentlich bald wieder öffentlich möglich.
Werde weiter Werbung machen.
Freuen uns schon auf die nächste Bilderausstellung.
Weiterhin viel Spaß und Erfolg.

Das wünschen wir dem ganzen Team

Familie Stefan Schanz 💐👁️👍😃
Stefanie Kämpfer aus Schwaningen schrieb am 7. April 2021 um 18:36
Liebe Martina , wir waren am Montag in Gurtweil und haben uns die wunderschönen Kunstwerke an den Schlossmauern angeschaut , jedes Bild ist sehr schön und einzigartig . Es hat uns sehr gefallen 🤗 Ich finde es immer sehr schön , was ihr in der Kreativgruppe gestaltet . Habe auch Kunstwerke von euch Zuhause die mein Wohnzimmer schmücken 🤩 Auch finde ich es sehr schön , dass die Kindergartenkinder Kunstwerke gemalt und ausgestellt haben . Macht weiter so , freue mich auf die nächste Ausstellung 🤗 Liebe Grüße Stefanie Kämpfer
Liebe Martina ,

wir waren am Montag in Gurtweil und haben uns die wunderschönen Kunstwerke an den Schlossmauern angeschaut , jedes Bild ist sehr schön und einzigartig .
Es hat uns sehr gefallen 🤗
Ich finde es immer sehr schön , was ihr in der Kreativgruppe gestaltet .
Habe auch Kunstwerke von euch Zuhause die mein Wohnzimmer schmücken 🤩
Auch finde ich es sehr schön , dass die Kindergartenkinder Kunstwerke gemalt und ausgestellt haben .
Macht weiter so , freue mich auf die nächste Ausstellung 🤗
Liebe Grüße Stefanie Kämpfer
Müller-Lupp aus Tiengen schrieb am 2. April 2021 um 11:14
Kunst hält Einzug in Gurtweil Ein wunderschöne Idee: an der Schlossmauer an einem etwas vom Verkehr abgewandten Platz, umgeben von Natur, locken Intensive Farben mit den unterschiedlichsten Ideen und Sichtweisen. Ich wünsche der „Galerie in der Natur“ viele Besucher und Bewunderer. Wünschenswert wären auch Gespräche im Freien über die künstlerischen Werke und Ihren Sinn.
Kunst hält Einzug in Gurtweil
Ein wunderschöne Idee: an der Schlossmauer an einem etwas vom Verkehr abgewandten Platz, umgeben von Natur, locken Intensive Farben mit den unterschiedlichsten Ideen und Sichtweisen.
Ich wünsche der „Galerie in der Natur“ viele Besucher und Bewunderer. Wünschenswert wären auch Gespräche im Freien über die künstlerischen Werke und Ihren Sinn.
msocar schrieb am 1. März 2021 um 8:50
Hallo liebe Besucher von Kunst trotz(t) Corona, auf eure Kommentare und Beiträge freuen wir uns sehr!
Hallo liebe Besucher von Kunst trotz(t) Corona,
auf eure Kommentare und Beiträge freuen wir uns sehr!

 

Zurück

Skip to content