SOZIAL. ENGAGIERT. INKLUSIV.

Caritasverband Hochrhein e.V.

Großzügige Spende der Firma Samarit Medizintechnik AG

Nach langjähriger und erfolgreicher Zusammenarbeit der Werkgemeinschaft Lauchringen mit der Schweizer Firma Samarit wurde die Montage der Therapielampen zum Ende des letzten Jahres nach etwa zwölf Jahren eingestellt.
Jürg Schuster, Inhaber der Firma Samarit, zeigte sich sehr großzügig und hat uns zum Abschluss der Kooperation eine Spende in Höhe von 5.000,- Euro übergeben. Der Scheck konnte von Klaus Weißenberger am 05.06.2018 in einer kleinen Feierstunde entgegen genommen werden.

Großzügige Spende der Firma Samarit Medizintechnik AG
Foto: Christine Moser

Otmar Zimmermann, seit ca. 2 ½ Jahren im Ruhestand, der die Arbeit jahrelang intensiv begleitet hatte, war bei der Scheckübergabe ebenso anwesend wie die Mitarbeiter der Werkgemeinschaft Lauchringen.

Im Sinne von Herrn Schuster wird die Hälfte der Spende direkt der Werkgemeinschaft Lauchringen zugute kommen, also 2.500,- €. Dies wird in einem Ausflug auf die Insel Mainau angelegt, auf den sich die Werkstattmitarbeiter schon freuen.

Wir danken Jürg Schuster für die Spende recht herzlich und werden den Tag auf der Insel Mainau genießen.

Christine Moser und Siegfried Szkwarek
Werkgemeinschaft Lauchringen

Zurück

Skip to content