SOZIAL. ENGAGIERT. INKLUSIV.

Caritasverband Hochrhein e.V.

Eine willkommene eisige Freude

Mit der Frage: „Im Becher oder in der Waffel?“ begann der Nachmittag. So erfreute der Caritative Verein aus Gurtweil die Bewohnerinnen und Bewohner am Freitag, 26. Juni 2020 im Schlosshof mit einer tollen Spendenidee – einem Eismobil der Eisdiele Pinocchio und 12 verschiedenen Sorten Eis zur Auswahl. Insgesamt 195 bunte und schmackhafte Eiskugeln gingen über den Wagentresen und fanden strahlende Abnehmer.

Eine willkommene eisige Freude
Fotos: Melanie Jäger

Einen Tag später und wir hätten versuchen können, aufgrund des Siebenschläfertages für die nächsten 7 Wochen an Eis zu kommen ☺, aber so waren die Damen des Vereins, die die Eisausgabe mit begleitet haben, quasi unsere „Eisheiligen“.

Eine willkommene eisige Freude

Trotz der großen Auswahl waren es die Klassiker, die hauptsächlich gefragt waren und eine Bestellung lautete: „Bitte eine Kugel Vanille, dann noch eine Kugel Vanille und als dritte Kugel nehme ich Vanille“.

Eine willkommene eisige Freude

Bei der Verabschiedung des Eismobils erhielten wir die Rückmeldung der Eisdiele Pinocchio, dass sie sich gerne an der Spende beteiligen möchten und ebenfalls einen Teil übernehmen, da die Aktion selbst dem Eismann große Freude gemacht hat. So nette Eiskunden hat er nicht alle Tage, wie er rückmeldete.

Zum Schluss bleibt nur noch eine wichtige Information weiterzugeben, nämlich: Wussten Sie, dass Eis verhältnismäßig wenig Vitamine hat? Genau deshalb müssen Sie besonders viel davon essen.

Melanie Jäger
Heimleitung

Zurück

Skip to content