SOZIAL. ENGAGIERT. INKLUSIV.

Caritasverband Hochrhein e.V.

Dritter Impftermin bei der Caritaswerkstätten Hochrhein gemeinnützige GmbH

Am Freitag, 24. September 2021 war es nun soweit und Bewohnerinnen und Bewohner der Caritaswerkstätten Hochrhein gemeinnützige GmbH, als auch das Personal konnten auf freiwilliger Basis an einer Auffrisch-Impfung teilnehmen.

Voraussetzung war unter anderem, dass der Abstand der Zweit- und Auffrischungsimpfung mindestens sechs Monate betrug. Zudem bestand die Möglichkeit, auf Wunsch eine Erstimpfung zu erhalten.

Dritter Impftermin
Fotos: Anouk Bercher

Die Impfungen fanden zwischen 9:00 Uhr und 12:00Uhr im Zweiminutentakt statt.

Dritter Impftermin

Insgesamt wurden an diesem Tag mithilfe des Mobilen Impfteams (MIT) ca. 160 Personen erfolgreich geimpft.

Ein großes Dankeschön für die erfolgreiche Durchführung gilt dem MIT, sowie allen fleißigen Helferinnen und Helfern, die einen so reibungslosen Ablauf ermöglicht haben.

Anouk Bercher
DH-Studentin Bereich Wohnen

Zurück

Skip to content