SOZIAL. ENGAGIERT. INKLUSIV.

Caritasverband Hochrhein e.V.

Ausstellung der Kreativgruppe in der Klosterschüer in Ofteringen

Auf Einladung des Kulturrings Wutöschingen durfte die Kreativgruppe in der Klosterschüer in Ofteringen über einen Zeitraum von 3 Wochen ihre Kunstwerke ausstellen. Eröffnet wurde die Ausstellung mit einer großen Vernissage, bei der Georg Eble, Bürgermeister von Wutöschingen, die Begrüßung übernahm. Klaus Weißenberger informierte die zahlreichen Besucher über die Kreativgruppe, auch überreichte er jedem Künstler einen Blumenstrauß.

Ausstellung der Kreativgruppe
alle Fotos: Kreativgruppe / Sandra Altenburger

Musikalisch umrahmt wurde die Vernissage von Sabrina Blatter, die mit ihrer tollen Stimme für ein passendes Ambiente sorgte. Nachdem der offizielle Teil beendet war, wurden die Besucher eingeladen, sich unsere Bilder und eine Skulptur anzuschauen. Auch gab es die Möglichkeit, ein Video der Kreativgruppe anzuschauen, das bei einem inklusiven Kunstwettbewerb entstanden ist. Kulinarisch wurden wir durch das Café Zwischen mit leckeren Häppchen versorgt, der Kulturring schenkte Getränke aus.

Nachdem die Vernissage ein Riesenerfolg für uns war, waren wir sehr gespannt, wie viele Besucher an den anderen Ausstellungstagen kommen würden.

Insgesamt besuchten ca. 300 Personen unsere Ausstellung, über die Hälfte der Bilder wurde verkauft! Somit wurden unsere Erwartungen deutlich übertroffen.

Für unsere Künstler war diese Ausstellung eine tolle Gelegenheit, ihre Kunstwerke zu präsentieren. Die Wertschätzung, die ihnen entgegengebracht wurde, und die positive Rückmeldungen waren toll. Die Ausstellung wird uns noch lange in Erinnerung bleiben.

Ausstellung der Kreativgruppe

Auf diesem Weg wollen wir uns beim Kulturring Wutöschingen, unter der Leitung von Annette Loll, noch einmal bedanken und hoffen, dass wir irgendwann wieder so ein tolles gemeinsames Projekt auf die Beine stellen können!

Martina Henninger
Inklusion – berufliche Bildung – Erwachsenenbildung

Zurück

Skip to content