SOZIAL. ENGAGIERT. INKLUSIV.

Caritasverband Hochrhein e.V.

Aktuelle Meldungen

Aktuelle Nachrichten und Berichte der Caritaswerkstätten Hochrhein gemeinnützige GmbH

Impfen, eine Gemeinschaftsleistung

Fragen Sie sich auch manchmal: „Wie haben wir uns vor „Corona“ eigentlich die Zeit vertrieben?“ Drehten sich die Uhren da anders und wenn ja wie? Wissen sie es noch?

Interview mit Werner Laule

Mitarbeiter im Gartenteam der Caritaswerkstätten Hochrhein
Zum Thema: „Ich war in den Weihnachtsferien positiv getestet worden.“
Stefan Hauser: „Hallo Werner, wie geht es Dir nach Deiner Covid-19 – Erkrankung in der Zwischenzeit?“
Werner: „Mir geht es sehr gut, bin fit und froh, wieder arbeiten zu können.“

Weihnachtsmarkt in Tiengen

Birgitta Hilpert und Stefan Hauser bieten Caritas-Artikel an.
Nach dem Ausfall des diesjährigen Caritas-Adventsbazars in Gurtweil, nahmen die beiden Caritas-Mitarbeiter Birgitta Hilpert und Stefan Hauser am Samstag vor dem dritten Advent am Weihnachtsverkauf in Tiengen teil.

Adventsfeier im Werk 2

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Caritaswerkstätten feiern eine Adventsfeier der besonderen Art
Am Freitagnachmittag, 11. Dezember 2020 feierten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Werk 2 die diesjährige Adventsfeier unter ganz besonderen Umständen.

Mit digitalen Grüßen durch den Advent

Musikalisch, rätselhaft, als visueller Gaumenschmaus und von ganz oben
Zuversicht ist in diesem Jahr gerade zur Advents- und Weihnachtszeit besonders wichtig, auch für ein friedliches und gesundes Hinübergleiten ins Neue Jahr. Corona beschäftigt uns alle sehr, aber es ist wichtig, das Besinnliche und Fröhliche der Adventszeit gemeinsam zu genießen und Wege zur gemeinsamen Gestaltung zu finden.

Das etwas andere Elisabeth-Fest am 19. November 2020

Wie so viele Feste und Feiern in diesem Jahr, konnte auch unser traditionelles Elisabeth-Fest nicht im gewohnten Rahmen stattfinden. Um diesen besonderen Tag zu Ehren der Schutzpatronin des Wohnheims dennoch gebührend im Rahmen der Möglichkeiten zu feiern, zauberte unser Küchenteam ein tolles 3-Gänge Menü für die Bewohnerinnen und Bewohner.

Erfolgreiche Begutachtung nach AZAV

Am 05. November 2020 fand die jährliche Begutachtung zur AZAV in den Caritaswerkstätten statt. In diesem jährlichen Audit wird durch die DQS die Wirksamkeit und Umsetzung zum Regelwerk der Trägerzulassung nach §2 zum SGB III (AZAV) geprüft.

10 Jahre Gemeindeintegriertes Wohnen in Bonndorf

Am 01. November 2010 wurde das erste Gemeindeintegrierte Wohnen in Bonndorf eröffnet. Das 10-jährige Bestehen der Wohngemeinschaft (WG) konnten wir in diesem Jahr corona-bedingt nur in einem kleinen Rahmen in der WG feiern.

Bernhard Stärk: seit 40 Jahren im Wohnheim St. Elisabeth

und ein Teil der Caritaswerkstätten Hochrhein
Am 01. Oktober 2020 feierte Bernhard Stärk im Alter von 70 Jahren sein stolzes 40-jähriges Wohnheimjubiläum. „Ich bin sehr zufrieden in der Gruppe, meine Mitbewohner sind sehr nett“, erzählt er im Interview.

Urlaubsreise nach Garmisch-Partenkirchen

vom 19. bis 26. September 2020
Die Anfahrt mit Pausen dauerte 6 Stunden. Wir wohnen im Hotel „Schatten“. Das gefällt uns sehr gut. Sehr schöne geräumige Zimmer, sehr nettes hilfsbereites Personal. Das Frühstück ist sehr ausgewogen. Von allem gibt es etwas. Unser Abendessen bekommen wir ein paar Häuser weiter, im Gasthaus „Drei Mohren“. Das Essen kann man nur loben, wir genießen es jeden Tag. In und um Garmisch herum gibt es viel zu entdecken.

Skip to content